Schlagwort-Archive: Fleesensee Resort & SPA

Wellness für Hund und Herrchen

Als Hundebesitzer stellt man sich oft die Frage, wenn es um das Thema Urlaub geht: Wohin mit dem Hund?

Meist findet sich im Verwandschafts – oder Freundeskreis ein Urlaubsdomizil für den Hund, am schönsten ist es doch allerdings, wenn man gemeinsam in den Urlaub gehen kann. So entsteht bei keinem – weder Herrchen bzw. Frauchen oder Hund – Sehnsucht nach dem anderen und man kann die Zeit gemeinsam genießen. Auch für Hunde ist ein Urlaub eine durchaus willkommende Abwechslung. Die Suche nach einem geeigneten Urlaubsziel gestaltet sich dennoch nicht immer einfach. Eine Flugreise kommt für viele Besitzer rein schon deshalb nicht in Frage, weil diese für viele Hunde reinen Stress bedeuten. Für eine Urlaubswoche also definitiv zu viel Aufwand.

Möglichst wenig Stress für den Hund durch Autoanreise

Ein Reiseziel in Deutschland oder den nah gelegenen Nachbarländern bietet den Vorteil, dass Sie mit dem Auto anreisen können, was für Ihren Hund die einfachste Reisemöglichkeit darstellt. Umso besser, dass es auch in Deutschland mittlerweile einige Hotels gibt, die Hunde willkommen heißen – hier sind Ihre Vierbeiner nicht nur ein akzeptiertes Mitbringsel, sondern gelten als Gast und werden auch dementsprechend behandelt.

Hunde ausdrücklich erwünscht

Wellnessurlaub für Hund und HerrchenGenau dies finden Sie im Fleesensee Resort & SPA – einem Sport-und Freizeithotel am Fleesensee, der zur Mecklenburgischen Seenplatte gehört. Hier werden nicht nur Sie als Besitzer verwöhnt mit einem umfangreichen Sport-und Wellnessangebot, sondern auch Ihr Hund kommt in den vollen Urlaubsgenuss. Zum Hotel gehören zwei Hunde, die Ihren eigenen schwanzwedelnd begrüßen werden, so kommt garantiert keine Langeweile auf! Wenn Herrchen und Frauchen sich mal etwas Zeit in dem hoteleigenen Spabereich gönnen möchten, bietet das Hotel die Möglichkeit einer Hundebetreuung an. Die Betreuer kennen sich bestens mit Hunden aus – somit ist Ihr vierbeiniger Liebling in den besten Händen.
Auch kulinarisch sollte Ihr Hund im Urlaub natürlich nicht zu kurz kommen – Sie gönnen sich selbst ja schließlich auch das ein oder andere Leckerchen! Dafür wird im Hotel auch bestens gesorgt, Ihr Hotelzimmer verfügt über ein eigenen Plätzchen mit Kuscheldecke und einem Fressnapf für den Hund. Natürlich dürfen auch die Begrüßungsleckerlis nicht fehlen!Wellness für Hund und Herrchen – unmöglich? Doch! Mehr Informationen zum Hotel gibt es unter http://ihr-resort-fleesensee.de/