Die Grünlipp-Muschel (Perna canaliculus) als Nahrungsergänzung für Hunde

Was Frauchen u. Herrchen gut tut, ist auch für Hund gut 😉

Tatsache ist ja, dass die Organismen des Hundes und des Menschen relativ gleich sind – nur der Stoffwechsel des Hundes erhöht ist, deshalb werden die Tiere auch nicht so alt.

Ursprung und Inhaltsstoffe

Die Grünlippmuschel enthält viele hilfreiche Bio-Wirkstoffe für ein gesundes Knochenwachstum.
Die Grünlippmuschel enthält viele hilfreiche Bio-Wirkstoffe für ein gesundes Knochenwachstum.

Es gibt mittlerweile sehr gute Erfahrungswerte, im Nahrungsergänzungsbereich auch für Tiere speziell mit der Grünlipp-Muschel, welche aus Neuseeland kommt.

Dort steht sie seit Jahrhunderten auf dem Speiseplan der Maoris, der Ureinwohner Neuseelands. Bei diesen Menschen sind Gelenkerkrankungen nahezu unbekannt.

Beim Untersuchen fand man heraus, dass die Inhaltsstoffe eine auffällig hohe Dichte an hilfreichen Biowirkstoffen aufzeigen, die für die Nährstoffversorgung der Gelenke von Wichtigkeit sind.

Durch Alter, falsche Ernährung oder Krankheit kann es zur Unterproduktion der Gelenkflüssigkeit führen. Der wichtigste Wirkstoff des Extraktes ist Glyco­sa­mi­no­glykane . Damit lässt sich Knorpel wieder aufbauen.

Einsatzgebiete und Wirkung

Das Grünlipp-Muschel-Extrakt  wird am häufigsten bei Gelen­ker­kran­kungen, wie beispielsweise:

  • Arthrose,
  • Gelenkverschleiß (was bei jedem Tier und ja auch beim Menschen mehrheitlich in der 2. Lebenshälfte vorkommt)
  • aber auch bei schweren Knochenbrüchen, Kreuzbandrissen
  • sowie HD (bei einer Fehlentwicklung des Hüftgelenkes) angewendet.

Zusätzlich zu der positiven Wirkung auf die Knochen und Gelenke wird dem Grunlipp­-  muschelextrakt auch eine schmerz- und entzün­dungs­hemmende Wirkung nachgesagt.

 

Wie können wir unseren lieben Freunden helfen um die Schmerzen zu lindern und den Heilprozess auf natürliche Art und Weise ohne chemische Zusatzstoffe zu fördern?

Grünlip­p-Mu­schel-Extrakt im Hundefutter

Das Grünlipp-Muschel-Extrakt kann zusätzlich direkt mit dem Futter gegeben werden.

Egal ob eine Gelenkerkrankung bereits vorhanden ist oder dem vorgebeugt werden soll, ist es wichtig das Augenmerk auf ein hochwertiges Futter mit einer entsprechenden Nahrungsergänzung zu legen. Das versorgt die Muskeln und Gelenke mit den wichtigsten Nährstoffen, maximiert damit mehr Lebensfreude und wahrt dadurch auch die jugendliche Flexibilität und Beweglichkeit ihrer liebsten.

Wir von Hunde & Welpen können Ihnen hochwertig reine und naturbelassene Produkte empfehlen, die sie zum Hundefutter zusätzlich ergänzen. Bei Interesse tragen Sie sich gerne hier ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.